Veranstaltungen in Frankfurt. Die Event Tipps am Donnerstag.

Die besten Events, Partys, Flohmärkte und Kulturveranstaltungen in den coolsten Locations in Frankfurt!

Spring Vibes! Ein kleines, feines Frühlingskonzert im feinfrankfurt Wasserhäuschen in der Petersstraße 4. Mit Pip Fluteman aus Manchester. Los geht es um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.


Cinéma Magritte im Schirn Café am Römerberg. „Nach dem Besuch der MAGRITTE Ausstellung ins Kino: An drei Donnerstagen lädt die SCHIRN zu surrealistischen Filmabenden ins SCHIRN CAFÉ ein.“ Am Donnerstag läuft um 20 Uhr Orphée (Orpheus) im Omu.


Aufführung Are You There. Teheran/Frankfurt um 20 Uhr in den Landungsbrücken in der Guleutstraße 294. „Im Herbst 2015 flieht S. von Teheran nach Frankfurt, um ein neues Leben zu beginnen, wenige Monate später reist L. für ein Theaterstück von Frankfurt nach Teheran, auf der Suche nach sich selbst und einem verschwundenen Freund. Während S. bemüht ist seine Spuren zu verwischen trifft L. auf Geschichten, die nicht mehr erzählt werden. Über Telegram und Skype erhalten beide immer wieder die gleichen Nachrichten: Wo bist du? Bist du da?“

PLAY im Silbergold. Ab 23 Uhr in der Heiligkreuzgasse 22. Mit Sven Helwig und Eikee. Zwischen 23 Uhr und 24 Uhr halber Eintritt, danach 4,– Euro.

Im Deutschen Ledermuseum in Offenbach: Vernissage Linking Leather um 19 Uhr, Frankfurter Straße 86, 63067 Offenbach. „Als Auftakt im Jahr seines 100. Jubiläums präsentiert das Deutsche Ledermuseum (DLM) die Ausstellung »Linking Leather – Die Vielfalt des Leders«, eine multimediale, interaktive Installation, die sich ganz dem Material Leder widmet und die Möglichkeit bietet, sich mit der Materialität des Leders vertraut zu machen.“

Im Orfeos Erben in der Hamburger Allee 45 läuft am Donnerstag um 19 Uhr „Zwischen den Jahren“ von Lars Henning.


Sit In im AMP an der Gallusanlage 2. Diesmal mit DJ BJ. Ab 20 Uhr.

The Espresso Bar in der Schäfergasse 42 lädt wieder zum Bar Abend ein. Drinks und Musik. Ab 20 Uhr. Image © James Sutton via Unsplash

Red Night im OYE in der Taunusstraße. Open Doors ab 18 Uhr, Red Night beginnt um 20 Uhr. Image © Nick Hidalgo via Unsplash

Im Deutschen Filmmuseum in Sachsenhausen läuft am Donnerstag um 20.15 Uhr „American Sniper“ im OmU aus dem Jahre 2014 mit Bradley Cooper und Sienna Miller. Regie führte Clint Eastwood.


SUCIO feat. Thunder in Paradise im KOZ am Uni Campus in der Mertonstraße. Mit Orson Wells, Emil Seidel und Benjamin Milz. Ab 21 Uhr.