Die Veranstaltungstipps am Donnerstag

Veranstaltungen in Frankfurt

Die besten Veranstaltungen in Frankfurt, Partys, Flohmärkte, Konzerte und Vernissagen in den coolsten Locations in Frankfurt.

Im Liebighaus am Schaumainkai 71 ist am Donnerstag die Singer/Songwriterin FEE zu Gast. Los geht es um 19 Uhr, der Eintritt beträgt 8,– Euro. Image © Vero Bielinski
Veranstaltungen in Frankfurt

 

Nochmal Live Musik am Donnerstag und zwar im Hoppenworth & Ploch auf der Friedberger Landstraße 86. Zu Gast ist das Duo Elda. „Elda begibt sich diesen Sommer auf eine Konzertreise, und mit im Gepäck ist ihre erste EP mit vier Songs, die mit Liebe ausgewählt und produziert wurden.“ Die Veranstaltung Kleiner Freitag x Elda beginnt um 19.30 Uhr. Image © Elda


Vernissage der Ausstellung Mutter des Künstlerinnenkollektivs P. Connection Collective von 13 Uhr bis 24 Uhr in der Rudolfstraße 17 im Bahnhofsviertel. P. Connection ist ein internationales Künstlerinnenkollektiv, welches neben sieben Nationalitäten ein weit gefächertes Spektrum verschiedener künstlerischer Disziplinen vereint. Drinks und DJ Set von 100% HALAL und Cri$py C. Die Finissage findet am Samstag ab 17 Uhr statt.

Es ist wieder PLAY Time im Silbergold in der Heiligkreuzgasse 22. Ab 24 Uhr mit Simon Moncler und Koga Miyata. Der Eintritt beträgt 4,– Euro.

In der Reihe „Kino & Couch“ zeigt das Kino des Deutschen Filmmuseums (Schaumainkai 41) zusammen mit dem Frankfurter Psychoanalytischen Institut Filme, die sich mit der „Wiederkehr des Verdrängten“ auseinandersetzen. Kino & Couch x The Shining startet um 20.15 Uhr.


Im Rahmen der meConvention von Mercedes-Benz und SXSW und der „Urban Hotspots“ feiert am Donnerstag Abend der meClub seinen Auftakt im Velvet Club mit Yung Hurn & Live From Earth DJs. Die meConvention findet tagsüber statt und kostet Geld. „Die Urban Hot Spots sind abends und KOSTENLOS. Ja, jeder kann und darf da hin. ABER, für den me Club braucht man ein (kostenloses) Ticket, dass ihr hoffentlich ergattern konntet.“ Wer kein Ticket hat ist herzlichst zu der jeweiligen After-Show-Party eingeladen. Diese starten immer ab 23 Uhr.

SUCIO im Koz am Campus Gelände Bockenheim. Diesmal mit Dan Bay (live) und Le Rubique. Ab 21 Uhr. Image © SUCIO

Lyrik & Musik in der Milchsackfabrik/Tanzhaus West in der Gutleutstraße 294 mit Alexandru Bulucz, Yevgeniy Breyger und Isabel Ment. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 6,– Euro.

Kaffee & KO mit Erik Riedel während des Pop Up Monuments am Willy-Brandt-Platz. Von 17 Uhr bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. „Kaffeezeit ist Redezeit. Bei aromatischen Getränken und kleinen Speisen haben Sie jeden Tag die Möglichkeit, ein neues Kuratoren-Objekt („KO“) kennenzulernen. In spannenden und unterhaltsamen Kurzvorträgen erhalten Sie neben dem Koffeinkick einen geschichtlichen und kulturellen Input zu einem Ausstellungsobjekt. Wann und wo wurde es angefertigt? Durch welche Hände ist es bereits gegangen? Warum sieht es so und nicht anders aus? Sagen Bilder mehr als tausend Worte?“

Club SPIELELEKTRO in der Pracht Bar in der Niddastraße 54 im Bahnhofsviertel. Ab 22.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Nuri und Biagio Sibilla legen für euch auf.

In der Roomers Bar Frankfurt in der Gutleutstraße 85 gibt es leckere Drinks und ein Live Set von Gia Escobar und Alyssa Cor (Algany) und DJ Lunis. Alygany at Roomers Bar startet um 22 Uhr, der Eintritt ist frei.

Im Tigerpalast in der Heiligkreuzgasse findet am Donnerstag die offizielle Premiere der neuen Internationalen Revue 2017/2018 statt. Tickets gibt es hier. Los geht es um 19 Uhr. Image @ Tigerpalast Varieté Theater

Im Knobbe in der Koblenzer Straße 9 ist ab 18 Uhr wieder Barabend. Kollektiv Frankfurt-Ost an den Turntables.

Es ist wieder soweit: das Fantasy Filmfest Frankfurt ist in der Stadt. Noch bis 24. September könnt ihr euch die „FEAR GOOD MOVIES“ reinpfeifen. Austragungsort ist wieder das Cinestar Metropolis Kino an der Eschenheimer Anlage 40. Das Programm gibt es hier als pdf.