Thank God it’s Frankfurt!

Die besten Frankfurt Tipps zum Wochenende. Partys, Flohmärkte, Konzerte und Kulturveranstaltungen in den coolsten Locations in Frankfurt.

Veranstaltungen Frankfurt – Freitag 31.03.2017

Freitag ist im OYE Shoutout-Tag. Diesmal mit Handkäsmitmusik. Ab 22 Uhr in der Taunusstraße 19.

Control im Röderberg in der Ostparkstrasse 25. Mit Supdub Records-Chef Alfred Heinrichs, Chris Hartwig und Chivas Legale & Emanuel. Ab Mitternacht. Der Eintritt beträgt 10,– Euro. Iamge © Peter Krausgrill

Ebbe langts! Writing Hessisch Nr.4 Releaseparty im CanPire in der Schulstraße 3. Start ist um 18 Uhr.

Yachtklub Saisonstart am Freitag mit Double Diamond ab 23 Uhr. Einlas ist um 21 Uhr. Der Eintritt beträgt 5,– Euro.

Zu Gast in der Pracht Bar: Stipe Braun aka Diggermies & Sarah. Ab 20 Uhr in der Niddastraße 54. Musikalisch geht es von G-House über Tech/Deep-House bis hin zu experimenteller elektronischer Tanzmusik.

CRAFT Festival am Campus Westend am Freitag von 18 Uhr bis Mitternacht und Samstag, 01. April von 14 Uhr bis Mitternacht. Eintritt an der Tageskase beträgt 10,– Euro. Am Eingang erhält jeder Gast ein Craft Beer Glas für 5€ Pfand. Damit schlendert man von Stand zu Stand. Die 0,1 Bierproben der Brauer kosten zwischen 1-2€. Am Ende gibt man sein Glas zurück oder nimmt es mit heim. Food Trucks werden auch am Start sein.

HANSA im Silbergold ab 23 Uhr. Mit Efes Twin Live, Phillip und David. In der Heiligkreuzgasse 22.

Nina Kraviz, DJ Sodeyama und Nikita Zabelin im Robert Johnson in Offenbach. Der Eintritt beträgt 15,– Euro.

Dressla (Jahtari) und Armagiddeon Sound (radioX, Offenbach) zu Gast in der HfG-Kapelle in Offenbach. Ab 23 Uhr.

SAVED presents UndertheRadar: Unionmaide 3 Record Release im Elfer in der Klappergasse 5. Ab 23 Uhr.

Screening des Dokumentarfilm Ghostland von Simon Stadler im Rahmen des Lichter Filmfestes in Frankfurt im Mousonturm in der Waldschmidtstraße 4. Um 20 Uhr.


Tracks und Drinks im Parlour in der Zwingergasse 6. Parlour Love Connection startet ab 23 Uhr.

Old School in der Pik Dame im Bahnhofsviertel. Ab 23 Uhr in der Elbestrasse 31.

Amplifier mit Nils Diezel im AMP. Ab 22 Uhr in der Gallusanlage 2.

Italo x Tel Aviv – Pasta Meatballs Night bei Badias im Schirn Café. Am Römerberg um 19.30 Uhr. Badia kocht mit Adi Blodinger ein italo-orientalisch inspiriertes Menü.

Im Rahmen des Lichter Filmfestes wird das Concorde am Allerheiligentor 2 wiederbelebt. Heute findet hier die „Norwegische Nacht“ mit Rune Lindbæk, Helene Rickhard und Sjur Teigland statt. Der Eintritt beträgt 9,– Euro.

Performance mit dem Pianisten Marino Formenti. Anlässlich der Ausstellung „Deathstar“ von Marina Rosenfeld wird der Pianist Marino Formenti die bis dahin im Rahmen der Ausstellung gesammelten Notationen aufführen. Heute im Portikus von 17 Uhr bis 22 Uhr.

Veranstaltungen Frankfurt – Samstag 01.04.2017

Rubato Vol. 9 im Silbergold. Mit Ticklish (Live from Earth, Berlin) und der Rubato Crew Beatris, Kabuki & Pedo Knopp. Ab 23 Uhr.

Borrowed Identity aus Berlin, Max Best (Blank State) und Aziesch aus Frankfurt im Tumult in der Moselstraße 4. Ab Mitternacht.

Frühlingsfest im Dough House in der Kleinen Rittergasse 21. In der Kapelle gibt es Funk, Disco und House mit Jefferson Celestino, auf dem main floor Hip Hop & Trap mit BIFFY und Calvin Villa. Specials: Hausgemachte Frühlingsbowle.

Dekmantel: Suzanne Kraft und Dekmantel Soundsystem aus Amsterdam im Robert Johnson in Offenbach, Nordring 131.

Yachtklub Saisonstart mit Musique De La Maison und Marco Sönke. Im Yachtklub am Deutschherrnufer ab 21 Uhr.

Vernissage von und mit Vanja Vukovic im Parkhaus wk-16 in der Walter-Kolb-Straße 16. Ab 19 Uhr. Die Künstlerin schreibt über ihre Serie: „Das urbane Leben besteht scheinbar aus unendlichen Möglichkeiten und Freiräumen. Der Alltag dagegen besteht aus Routine und Gewohnheit. Jeder Begegnung oder jeder Szene hat einen versteckten Zauber, der oft unentdeckt bleibt. In meiner aktuellen Arbeit sollen diese unvermittelten kleinen Augenblicke des Fremden und der Verzauberung wieder erweckt werden. Image © Vanja Vukovic

Vinyl Flohmarkt im ExZess in der Leipziger Straße 91 in Bockenheim. Von 11 Uhr bis 17 Uhr könnt ihr zwischen Punk, Metal, Indie, Garage und Elektro stöbern.

Amplifier mit Aziesch ab 22 Uhr. Im AMP an der Gallusanlage 2.

Dora Brilliant und Tanzhaus West laden ein zum Frühlingsfest. „Endlich wieder Frühling! „Spring“ ist absolut unser Ding. Es ist ein tolles Gefühl, dass einen so langsam wieder die Sonnenstrahlen an der Nase kitzeln, wenn man morgens vom Dancefloor ins Freie tritt.“ In der Gutleutstraße 294.

Am Samstag im Concorde am Allerheiligentor 2: Krystal Klear.

Veranstaltungen Frankfurt – Sonntag 02.04.2017

Inna Modja zu Gast in der Brotfabrik Frankfurt. Start ist um 20 Uhr in der Bachmannstraße 2. Imagecredits © Marco Conti


Heiliger Sonntag in der Margarete in der Braubachstraße 18. 5 Gänge veganes Menü mit dem Pionier der veganen Küche, Omar Laalou.