Thank God it’s Frankfurt!

Frankfurt Tipps Wochenende

Die besten Frankfurt Tipps zum Wochenende. Partys, Flohmärkte, Konzerte und Kulturveranstaltungen in den coolsten Locations in Frankfurt.

Frankfurt Tipps Wochenende – Freitag 10.02.2017

Eröffnung: Der German Design Award im Museum Angewandte Kunst am Schaumainkai 17. Von 18 Uhr bis 22 Uhr.
Frankfurt Tipps Wochenende

In welchem Europa wollen wir leben? Start der „Erfindung Europa“ Thementage im Schauspiel Frankfurt.
Frankfurt Tipps Wochenende

Freebase Night im Robert Johnson (Nordring 131, Offenbach). Mit Seth Troxler, Chris Wood und Meat. Image © Marc Krause

Drum & Bass, Jungle und Breaks im Horst im Gallus (Kleyerstraße 15) ab 22 Uhr.

Oliver Schories im Röderberg in der Ostparkstraße 25. Ab Mitternacht.

Club Edith im Silbergold ab 23 Uhr. Mit Adrian Butcher aka ADE, Pasqual, Daniel Profus und Wolf.
Frankfurt Tipps am Wochenende

INKASSO und Drive By im OYE in der Taunusstraße 19- Shoutout to Suplex ab 20 Uhr.

Amplifier mit Berlin Community Radio Resident Lola Luc im AMP an der Gallusanlage. Ab 22 Uhr.

Opencreek Shownight VOL 2 in der HfG Kapelle (Schloßstraße 31) in Offenbach. Ab 20 Uhr.

Sel3cted mit Ion Ludwig (live), Chris Tietjen, Markus Fix und Sedee in der Dora Brilliant (Gutleutstraße 294) ab 23 Uhr.
Frankfurt Tipps Wochenende

Freitag ist auch wieder SAVED Time im Elfer in der Klappergasse in Sachsenhausen. Diesmal mit Daniel Kilian (SIGO), Emanuel, Parwes Shir und Blumie.

Mädchen legen auf in der Pik Dame (Elbestraße 31) ab 23 Uhr Mit Indiänna und Lady Ling Ling.

Vernissage und Essen. Freitagsküche kocht mit Laura Jungmann und Jonathan Radetz. „Die Produktdesigner aus Karlsruhe und Frankfurt kochen nicht nur gerne, sondern zeigen auch im Rahmen der Ambiente Auszüge ihrer Arbeiten aus Deutschland und der Welt.“ Ab 19 Uhr in der Freitagsküche, Mainzer Landstraße 105. Image © JONO CONCEPTS

Konzert im Klapperfeld Ex-Gefängnis: Major, Mumble und Lost your Name. Ab 20.30 Uhr in der Klapperfeldstraße 5, Nähe Konsti.

Frankfurt Tipps Wochenende – Samstag 11.02.2017

Die Orakel Allnighter im Robert Johnson in Offenbach. Mit Juju & Jordash (live), Oliver Hafenbauer und Jaures.

Ruede Hagelstein, Amin Fallaha und Gerd Went am Samstagabend ab Mitternacht im Röderberg (Ostparkstraße 25).

Im Dough House in Sachsenhausen: Church of Love. Juizzed, Inkasso & Drive By ab 23 Uhr.

Balter x Ebbelwoi im Horst in der Kleyerstraße 15.

R.A.I.V. (Rap Abend Im Voltaire) ab 23 Uhr in der Kleinen Hochstraße 5 im Club Voltaire. Mit Paradise (JUST US).

Revolutionary but Gangster Vol. II im Café KOZ in der Mertonstraße 26. Unter Anderem mit Whitey Whitehouse, Chacy Trapman und Hance.

Denyo zu Gast in Frankfurt. Beginner x EBDN x GOOD TIMES ab 21 Uhr im Good Times for Good People.

Konzert in Offenbach. Guiguisuisui ab 21 Uhr im Waggon am Kulturgleis. „Die haben Katzenmasken auf, lass’ mal hingehen.“



Zum achten Mal findet im Zoo Gesellschaftshaus von 18 Uhr bis Mitternacht der Marché de Nuit Nachtmarkt statt.

The Oh!chestra Releaseparty zum Debutalbum “Vierhändig” in den Parkside Studios in Offenbach (Friedhofstraße 59). Ab 20.30 Uhr.

„Ein bisschen Balkan, ein bisschen Orient, Zuckerwatte, Mokka und türkische Disco-Snacks!“ Balkava in der HfG Schlosskapelle ab 22 Uhr in Offenbach.

Frankfurt Tipps Wochenende – Sonntag 12.02.2017

Im CHEZ IMA im 25hours Hotel by Levi’s im Bahnhofsviertel findet um 20 Uhr nach der Winterpause wieder  CHUZPE statt. Es darf gelacht werden. Für Tischreservierungen einfach die 069 – 256677280 wählen.

Die Lesebühne Ihres Vertrauens im Elfer in der Klappergasse 5. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Texte und Musik mit Tilman Birr, Severin Groebner und Elis. Zu Gast ist Nektarios Vlachopoulos.



Olexesh in der Batschkapp (Gwinnerstraße 5). Einlass ist um 20 Uhr. Support gibt es von Ajé. Ajajaja!


In-Haus-Flohmarkt in Offenbach im Upper City Center in der Berliner Straße 50. Von 10 Uhr bis 18 Uhr.