Für dieses Wochenende empfiehlt euch mein innerer Schweinehund einfach mal zu Hause zu bleiben, sich mit DVDs, Chips, Eis und Kuchen einzudecken, dem Regen lauschen, ein Buch lesen, viel schlafen und einfach mal gar nichts machen. Jogginghose, ich komme! ;) Für Freitag und Samstag waren im Vorfeld tolle Sommerfeste angesagt; aber schaut mal aus dem Fenster…määch. Nichts desto trotz gibt es doch einige gute Alternativen, um sich die Zeit zu vertreiben.

In weniger als einer halben Stunde werden sich Frankfurt die Stars und Sternchen, Macher und Nachmacher in der Moselstr. 6a ein Stelldichein geben. Die Finissage “Plank mich, Juergen Teller! – vom Plank, zum Blog zur Ausstellung ins Buch” beginnt um 19 Uhr und es werden zum letzten Mal die fiktiven ZEIT-Magazin-Cover in Anlehnung an die Ausgabe Oktober 2013 gezeigt. Auf ewig könnt ihr die Liebhaber des Bahnhofsviertels im “Plank mich, Juergen Teller” Buch betrachten, dass es an diesem Abend zum Selbstkostenpreis im Stadteilbüro zu erwerben gibt.

Frankfurt-Tipp-plank-mich-bahnhofsviertel-august

Eine weitere Finissage findet heute ab 20.30 Uhr in der Glauburgstrasse 16 statt. “Cityghosts im Obscura” lädt zu Kunst und Drinks ein. Immer eine gute Mischung als Start in den Freitag. Es gibt Musik und nette Leute, Rosmarin-Mojito und lecker hausgemachte Limonade von Madame Herrlich und auch einen Pop-Up Store von Stoff aus Frankfurt. Also lasst mal den Friedberger Markt sein und wackelt in die Glauburgstrasse.

Frankfurt-Tipp-city-cool-ghost-obscura-august

Heute Nacht wird es richtig schön in Offenbach. A “Senusual Night” im Robert Johnson mit Patrick Klein, Steve O’Sullivan, Dario Reimann und Benjamin Stager. Der Eintritt beträgt 12 EUR. Bock auf sensual pleasures?! Let’s go!

Frankfurt-Tipp-sensual-robert-johnson-august

Ein Programm der musikalisch anderen Art, aber nicht weniger schön findet heute im Zoom Club statt. 25 Years of Hip Hop! Muss mal noch viel dazu sagen? Ne, nicht wirklich! Zum warm werden hört mal in DJ Kitsunes Breakology Mix rein. Der Eintritt beträgt vor 24 Uhr 5 EUR, danach ebenso machbare 8 EUR.

Frankfurt-Tipp-zoom-club-hip-hop-august

Ebenfalls Hip Hop vom Feinsten gibt es noch Dough House. Es wird in die Kleine Rittergasse 21 zum “Fall Opening” eingeladen. Hallo Herbst, du kannst mich mal warmtanzen.

Frankfurt-Tipp-dough-house-hip-hop-august

2 Clubs geben euch und eurem merkwürdigem Verhalten am Samstag eine Bühne. Das Robert Johnson und das MTW. Irgendwie sollte es da wohl noch was Open Air mäßiges geben…aber wie oben schon gesagt, schaut mal aus dem Fenster. Das Wetter sollte euch aber nicht davon abhalten in die S-Bahn zu steigen und nach Offenbach zu tuckern. Das Event und die Infos findet ihr hier.

Frankfurt-Tipp-merkwürdiges-verhalten-mtw-robert-johnson-august

Ab 23 Uhr heißt es auf dem D3 Beats, Hip Hop und Soul. Was euch da genau erwartet? Hört mal hier rein. Na überzeugt? Dann schnallt eure besten Sneaker und macht euch ausgehfein und auf einen dicken Bass gefasst, denn es heißt “Très chic pres. Ecke Prenz”. Wird bestimmt eine richtig fette Party!

Frankfurt-Tipp-tres-chic-d3-august

So und Sonntag, tja Sonntag. Bleibt doch einfach mal zu Hause. Macht die längst vergessene Steuererklärung, oder bewegt euch nur vom Sofa zum Kühlschrank und wieder zurück. Muß auch mal sein. Oder backt mal wieder einen Kuchen für eure Liebsten! :) Werde ich auch genau so machen. Bis zum nächsten Wochenende! ;)